Spurensuche für Kids - Wolfsspuren entdeckt?

von Stefan Kubsch

Am 10. Mai trafen sich einige Eltern mit ihren Kindern zur Tier-Spurensuche mit Jagdpächter Carsten Hartmann. Die Kinder zeigten großes Interesse, wurden mehrfach fündig und konnten mit Carstens Hilfe erforschen, welches Tier die Spur hinterlassen hat. Es gab auch wilde Spekulationen: War das wohl ein Wolf??
Nach fast zweistündiger Spurensuche waren wir alle sehr hungrig. Bei Carstens Jagdhütte brutzelten schon leckere Bratwürste auf dem Grill. Wir konnten uns stärken, aufwärmen und den Abend ausklingen lassen.

 

Carsten Hartmann hat den Kindern für die Unterstützung der Spurensuche Anschauungsmaterial mitgebracht. So können wir schnell erkennen, welche Tiere hier bei uns rumlaufen.

Die Kinder sind eifrig auf Spurensuche. Hier an der Auerenaturierung haben sich etliche neue Bewohner angesiedelt, z.B. eine Rehmutter mit ihren Kindern.

Hier auf dem Acker können wir die Spuren besonders gut erkennen.

Zurück