„Bildschön in Rehren!“ als Vorbildprojekt ausgezeichnet!

von Stefan Kubsch

Eines der 100 Förderpakete, dass die Westfalen Weser Energie an Initiativen und Institutionen in der Region vergab, hat die Dorfgemeinschaft Rehren für die Umsetzung ihres Projektes „Bildschön in Rehren!“ in diesem Jahr erhalten. Der diesjährige Erntefest-Sonntag wurde in Rehren als Nachmittag der GemeinsamZeiten mit besonderen Attraktionen für Kinder und einer Fotoausstellung unter dem Motto „Bildschön in Rehren- Leben auf dem Dorf!“ gefeiert. 41 Einwohner aus Rehren und Wilhelmsdorf haben dem Aufruf der Dorfgemeinschaft Folge geleistet und Fotos zum o. g. Motto eingereicht. Am Erntefestsonntag wurden die schönsten 13 Bilder prämiert.  Diese wurden in einen DIN A3-Fotokalender 2019 aufgenommen. Im Kalender wird jeden Monat ein anderes, wunderschönes Foto gezeigt, so die 1. Vorsitzende Ingrid Möller. Wir bieten den Kalender für 13 € zum Verkauf an. Der Erlös kommt der Inneneinrichtung des im nächsten Jahr auszustattenden Dorfgemeinschaftshauses zugute. Mit dem Projekt „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ unterstützt der kommunale Energiedienstleister bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet. Insbesondere neue Projektideen mit Vorbildcharakter werden ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über die Förderung, so die Dorfgemeinschaft, weil sich dadurch unsere Ausgaben für den Nachmittag der GemeinsamZeiten reduzieren, aber auch weil damit unser Engagement für das dörfliche Zusammenleben gewürdigt wird. Auch 2019 wird Westfalen Weser Energie die Aktion fortsetzen.

Vereine können sich ab April online bewerben unter: ww-energie.com

Zurück